Archiv der Kategorie: News und Termine

Einen guten Start ins neue Jahr

Liebe Gäste, Freunde und Nachbarn!

Auch im neuen Jahr geht es mit der 2G Regel und Maskenpflicht weiter.

Danke, für die Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen und die tolle Unterstützung in den schwierigen Zeiten. Wir werden Sie weiterhin über Änderungen informieren

Nach den Feiertagen haben wir ab Januar einen neuen Mittagsplan erstellt. Unsere Öffnungszeiten sind weiterhin Dienstag bis Samstag von 13.00 – 17.00 Uhr.

Unsere Mitarbeiterinnen Marlena Milasta und Renate Lechner, sowie die Qualifikantinnen Sabine und Lea freuen sich auf Sie.

Kleiner Weihnachtsmarkt im Café

Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit bieten wir im Café wieder unsere, über das Jahr gefertigten gestrickten, genähten, gebastelten Waren an. Auch für unsere Sinne zumSchmecken und riechen haben wir Duftsäckchen, Marmeladen, Plätzchen produziert. Mit FFP2 Maske können Sie entdecken, was es an neuen Sachen gibt, ob zum Verschenken oder für Sie selbst, Sie werden bestimmt fündig.

Solange es die amtlichen Vorgaben zulassen ist das Café wohnwerk für unsere Gäste mit 2 G geöffnet. Natürlich können Sie Kuchen mitnehmen oder vor dem Café einen Cappuchino, Espresso, ein Haferl Kaffee oder eine heiße Schokolade genießen.

Eine schöne Adventszeit all unseren Gästen, Freunden und Nachbarn wünscht das gesamte wohnwerk Team.

Start in den Herbst

Nach unseren Betriebsferien starten wir mit neuem Elan, neuer Mittagskarte und einer neuen Mitarbeiterin. Wir freuen uns, dass Frau Renate Lehnert unser Team verstärkt.

Im Innenbereich bitten wir unsere Gäste die 3 G Regeln sowie die Maskenpflicht zu beachten. Kaffee to go und unsere frisch gebackenen Kuchen zum Mitnehmen gibt es natürlich wie bisher auch über die Theke. Ebenso unsere selbstgefertigten non food Artikel. In Kürze beginnt wieder die Marmeladenproduktion mit den beliebten Spezialsorten. Über https://www.facebook.com/cafewohnwerk/ werden Sie aktuell informiert

Anleitung für das Café ab September gesucht

Für unser Nachbarschaftscafé am Schäringerplatz suchen wir

ab September eine(n)
Mitarbeiter/in Teilzeit
(durchschnittlich 18h / Woche)

Was sind die Aufgaben?
– Anleitung von jungen Erwachsenen mit starken Lernbeeinträchtigungen im Bereich
– Service, Backen und hauswirtschaftliche Tätigkeiten
– Servieren
– Kassenbedienung
– einfache Küchentätigkeiten
– Kuchen backen
– Zubereitung eines einfachen Mittagsgerichts
Wie sind die Arbeitszeiten?
– Wöchentlich Mittwoch von 9 bis 17.30 Uhr (ggf. im Wechsel mit Kollegin)
– Ein bis zwei Samstage pro Monat
– gesetzlicher Urlaubsanspruch in den Schließzeiten des Cafés
Was bringen Sie mit?
– Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Menschen mit Lerneinschränkungen,
– idealerweise bereits Erfahrung auf diesem Gebiet
– Ausbildung als Servicekraft Gastronomie oder Erfahrung in diesem Bereich
– Mitarbeit und Einbringen von eigenen Ideen bei der Umsetzung des Konzepts
Was bieten wir?
– geregelte, feste Arbeitszeiten zu einem branchenüblichen Stundenlohn
– entspannte Arbeitsatmosphäre in einem gemütlichen Ambiente
– freundliche und engagierte Kollegen/innen
– regelmäßige Teamsitzungen
– gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
– Einarbeitungsphase durch Hospitationen


Wenn diese Stelle Ihr Interesse weckt, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail
an: geschaeftsfuehrung@wohnwerk-muenchen.de oder per Post an
Café wohnwerk, Schäringerplatz 13, 80634 München.
Wir freuen uns auf Sie!

Weiterhin to go

Weiterhin können Sie Kuchen und Kaffee to go mitnehmen und bei Sonnenschein im gegenüberliegenden Park am Schäringer Platz genießen. Auch unsere kleinen Mittagsgerichte bekommen Sie im Glas zum mitnehmen.

Das Schaufenster wurde neu dekoriert, wir haben die unterschiedlichsten Sachen. Genäht, gestrickt, gebastelt – alles in Hand- und Heimarbeit gefertigt. Vielleicht entdecken Sie etwas zum Mitnehmen oder Verschenken.

Prüfung erfolgreich

Geschafft!

Sven Schönstein und Iwan Skalic sind jetzt Serviceassistenten.

Sie konnten ihr Wissen über Hygiene, Kommunikation, Serviertechnik, Gerätekunde und Warenkunde in Theorie und Praxis zeigen. Die Prüfungen wurden nach den Hygienevorgaben in kleinem Kreis an mehreren Tagen durchgeführt. Zur Übergabe der Zeugnisse kamen alle kurz zusammen.

Vielen Dank an die Werkstätten der Caritas und des Augustinums München, an Sven und Iwan, die trotz der vielen manchmal rasanten Änderungen der offiziellen Vorgaben dran geblieben sind, Theorie gebüffelt haben und – obwohl sie wenig Servierpraxis in Coronazeiten erwerben konnten -, wunderbar serviert haben und auf die Prüfungsgäste eingegangen sind, an alle Theoriekräfte und Praxisanleiterinnen für gute Ideen, Geduld und Unterstützung der Qualifikanten und an unsere Geschäftsführerin Nadja Rackwitz-Ziegler, die die Herren fürs Ordnung halten im Wäscheschrank begeistern konnte. Wie bei allen Qualifikanten, sind uns auch Sven und Iwan ans Herz gewachsen. Wir wünschen Ihnen alles Gute weiterhin und hoffen, dass sie ihren Wunsch nach einer Tätigkeit im gastronomischen Bereich umsetzen können.

Caféschließung vom 16. Dezember bis 12. Januar

Wir bedanken uns sehr für Ihre Treue und Unterstützung in diesem so besonderen Jahr. Wir wünschen Ihnen von Herzen eine schöne Weihnachtszeit, schöne und besinnliche Festtage, und alles Gute und Gesundheit für Sie und Ihre Lieben auch für das kommende Jahr 2021. Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie im neuen Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Die Qualifikanten Sven und Iwan, das gesamte Caféteam und der Vorstand des wohnwerk münchen e.V.

Weihnachtsmarkt im Café

Kleiner Weihnachtsmarkt im Cafè

Ab dem 17. November bis zum 16. Dezember 2020, von Dienstag bis Samstag 13-17 Uhr.

Das ganze Jahr wurde bei wohnwerk münchen e.V. für den Weihnachtsmarkt gebastelt, genäht und gestrickt. Wir haben gehofft, dass der von uns geliebte Weihnachtsmarktstand „Wir für Neuhausen“ wie all die Jahre zuvor am Rotkreuzplatz stehen wird und wir mit den anderen gemeinnützigen Vereinen aus Neuhausen unter Leitung des Abenteuerspielplatzes Neuhausen eine schöne Weihnachtsmarktzeit verbringen können. An dieser Stelle vielen herzlichen Dank an den Abenteuerspielplatz. Leider wurden alle Weihnachtsmärkte in diesem Jahr abgesagt. Aber wir haben uns etwas für Sie einfallen lassen. Wir bieten Ihnen einen kleinen wohnwerk-Weihnachtsmarkt an mit all unseren schönen Sachen an. Sehen Sie selbst…..

Geöffnet ist er zu unseren üblichen Öffnungszeiten und natürlich unter Einhaltung der öffentlichen Massnahmen. Wir freuen uns auf Sie!